Die kleine Fellnase zieht ein

Es gibt kaum etwas Aufregenderes als ein neues Familienmitglied auf vier Pfoten. Wenn Ihr Euch für einen Welpen entschieden habt, beginnt für Euch jetzt eine Zeit, die so glücklich und spannend wie herausfordernd sein kann.

Ankommen und wohlfühlen

Ein Welpe verlässt Mutter und Geschwister ab der 9. Woche. Er zieht also mitten in der sogenannten Sozialisierungsphase bei Euch ein. In dieser Zeit sollten zunächst die Züchter, aber dann vor allem das neue „Familienrudel“ dafür sorgen, dass der Welpe seine Umgebung so gut wie möglich kennenlernt. Sie bereitet ihn auf seinen Hundealltag vor und prägt ihn in seinem zukünftigen Verhalten. Ob es Geräusche sind, Gerüche, Gegenstände, Orte, Personen, andere Hunde oder Tiere – alles, was die Kleinen jetzt gezielt und in sicherem Umfeld erleben, stellt Weichen für ihr späteres Leben.

Umso wichtiger ist auch die neue Lebensumgebung in Eurem Zuhause

Achtet deshalb bitte darauf, dass nichts den Welpen in Gefahr bringt: Kabel, Medikamente oder Putzmittel z. B. sollten sicher verstaut werden. Eventuell ist es auch eine gute Idee, Teppiche, Wohnaccessoires oder Möbel, die Euch lieb und teuer sind, in der ersten Zeit vor dem Vierbeiner in Sicherheit zu bringen. Denn trotz aller Vorsicht wird auch mal etwas danebengehen, finden die kleinen scharfen Welpenzähnchen heimlich Stuhl- und Tischbeine zum Annagen oder sie missdeuten die schönen langen Vorhänge als geniale Wohnzimmerlianen – so klein das süße Hundeköpfchen auch sein mag, so viel rasende Kreativität verbirgt sich auch darin …

Aber es geht nicht nur ums „Wegräumen“, sondern auch um wichtige Anschaffungen für den Neuankömmling.

Zur Grundausstattung gehören

  • ein gemütlicher Schlafplatz,
  • ein Wasser- und ein Futternapf,
  • Spielzeug (Euren Ohren und Nerven zuliebe, aber auch mit Blick auf die wichtige Beißhemmung beim Welpen möglichst nicht-quietschend),
  • ein Hundegeschirr und/oder ein Halsband mit kurzer Leine
  • und Schleppleine,
  • Welpen-Futter bzw. -Leckerlis.

Ihr tragt ab jetzt die Verantwortung für Euren Hund

Bitte macht Euch diese Tatsache im Umgang mit dem Tier immer wieder bewusst. Und trefft Eure Entscheidungen entsprechend. Zu dieser Verantwortung gehören auch Eure rechtlichen Verpflichtungen als Hundehalter. Denkt deshalb daran, Euren Welpen bei der Stadt oder der Gemeinde, in der Ihr wohnt, anzumelden und die Hundesteuer zu bezahlen. Eine Hunde-Haftpflichtversicherung gehört in jedem Fall dazu und natürlich auch der erste Besuch beim Tierarzt Eures Vertrauens: Denn die sogenannte Grundimmunisierung durch Impfungen ist ab jetzt Euer Zuständigkeitsbereich.

Wir wünschen Euch viel Glück und viel Freude im neuen Leben mit Hund und sind gerne für Euch da: Pia Manger-Gallner 089 42 13 09 und 0170 4108091 oder info@die-hunde-lehrer.de

TEILEN
Hundelehrerin Pia Manger-Gallner

So persönlich wie möglich

Ich lege Wert darauf, jeden meiner Kunden individuell zu beraten. Deshalb ist mir unser persönlicher Kontakt besonders wichtig. Für Euch heißt das: Ich bin immer gerne für Euch da – egal ob es um eine Erstberatung, eine Kursanmeldung oder andere Fragen geht, meldet Euch einfach telefonisch oder per Mail bei mir:

0170 4108091 oder 089 421309 und info@die-hunde-lehrer.de

Die Kurs-Favoriten Alle Kurse im Überblick

Welpenspielstunde in der Welpenschule

Welpenspielstunde

Jeden Samstag,
10.00 – 10.45 Uhr (kleine und mittlere Rassen)
und 11:00 - 11:45 Uhr (große Rassen)
Bitte meldet Euch an:
0170 4108091 oder 089 42 13 09

Erziehungskurs Junghundekurs

Junghunde I bis III

Die Kurse finden laufend, aber nach individueller Absprache statt.
Fragt einfach bei uns nach:
0170 4108091 oder 089 42 13 09

Junghundekurse

Fortgeschrittene

Meldet Euch bei Interesse bitte bei uns:
0170 4108091 oder 089 42 13 09

Hundeerziehung Hundebeschäftigung

Kombi-Kurs

Erziehung und Beschäftigung für eingespielte Mensch-Hund-Teams – ruft einfach an:
0170 4108091 oder 089 42 13 09

Spaßkurs Mantrailing

Fun-/Mantrailing

Jeden Dienstag, 17:30 Uhr
Wechselnde Orte - bitte bei uns erfragen:
0170 4108091 oder 089 42 13 09

Hundetraining Longieren

Longieren

Samstag, 10:00 - 10:45 Uhr
Bitte meldet Euch an:
0170 4108091 oder 089 42 13 09