Was Teilnehmer über uns sagen:

Bella

Bella

Hallo ihr lieben da draußen,

mein Name ist Bella, ich bin Griechin, und stamme aus Kalamata.
Im Sommer 2010 trat ich eine große Reise mit dem Schiff über Italien nach Deutschland an.
Endlich angekommen, gab es viel Neues zu entdecken für mich, und das meiste machte mir echt Angst. Da waren z.B. diese komischen Wägen mit Rädern in denen kleine Menschen saßen die ich irgendwie nicht wirklich verstand, oder auch diese blöden Teile die mein Herrchen immer aufspannte wenn es regnete. Als Hund mit Migrationshintergrund hatte ich zusätzlich noch Verständigungsschwierigkeiten mit meinen Artgenossen und auch die anderen Menschen waren mir nicht ganz geheuer. Deshalb, hat man mir zumindest so erklärt, müssen kleine Hunde in die Hundeschule, um all die Sachen zu lernen. Auf der großen Wiese war ich schon bald in meiner Gruppe voll Integriert, obwohl ich da so gar Niemandem ähnlich sah. Und bald bestätigte sich auch mein Verdacht, denn ich bin ein Mischlingshund! Meinen Schulkameraden war das völlig schnuppe und auch die nette Lehrerin schien das nicht zu stören. Aber Besonders hatte es mir der lustige Mann (Ich glaube er ist Ihr Assistent), der alle immer zum Lachen brachte, angetan.

Kurzum, in meiner Prägephase ist so einiges schiefgelaufen, so dass ich sehr ängstlich und verunsichert war. Meine Menschen hatten mich sehr lieb das gab mir Kraft die Welt neu zu entdecken. Jedoch war es für sie eine sehr schwere Zeit, als Hundeanfänger die auch noch voll im Berufsleben stehen, war es nicht immer leicht mit meinen mitgebrachten Marotten zu leben. Doch Pia und Rudi waren immer da, ihr leidenschaftliches Engagement in Kombination mit viel Professionalität, Freude, Ruhe und Gelassenheit wiesen meinen Menschen den Weg, den sie gehen mussten um mich zu einem glücklichen Hund zu machen. Pia wusste immer wann wir was lernen mussten um ans Ziel zu kommen. Ihre individuell ausgesuchten Übungen, ihre passende Kritik und ihr gutes Zureden waren ausschlaggebend für diesen Erfolg. Vor allem Ihr Tipp mit dem Mantrailing war ein Volltreffer, denn ich bin mittlerweile zu einer Super Schnüffelnase geworden, und könnte locker im Fernsehen auftreten.

Meine Menschen hatten recht, es ist wie im echten Leben, der Lehrer ist für den Rest des Lebens sehr Wichtig. Nun bin ich groß aber ich freue mich jede Woche auf die beiden!<br>
Liebe Pia, Lieber Rudi,
man könnte hier noch viel mehr schreiben, aber als Hund liegt mir das nicht so, also komm ich mal lieber zu euch auf die Wiese zum trainieren.
Danke dass es euch gibt.

Eure Bella

TEILEN
Hundelehrerin Pia Manger-Gallner

So persönlich wie möglich

Ich lege Wert darauf, jeden meiner Kunden individuell zu beraten. Deshalb ist mir unser persönlicher Kontakt besonders wichtig. Für Euch heißt das: Ich bin immer gerne für Euch da – egal ob es um eine Erstberatung, eine Kursanmeldung oder andere Fragen geht, meldet Euch einfach telefonisch oder per Mail bei mir:

0170 4108091 oder 089 421309 und info@die-hunde-lehrer.de

Die Kurs-Favoriten Alle Kurse im Überblick

Welpenspielstunde

Welpenspielstunde

Jeden Samstag, 10.00 – 10.45 Uhr
Bitte meldet Euch an:
0170 4108091 oder 089 42 13 09

Erziehungskurs Junghundekurs

Junghunde I bis III

Die Kurse finden laufend, aber nach individueller Absprache statt.
Fragt einfach bei uns nach:
0170 4108091 oder 089 42 13 09

Junghundekurse

Fortgeschrittene

Meldet Euch bei Interesse bitte bei uns:
0170 4108091 oder 089 42 13 09

Hundeerziehung Hundebeschäftigung

Kombi-Kurs

Erziehung und Beschäftigung für eingespielte Mensch-Hund-Teams – ruft einfach an:
0170 4108091 oder 089 42 13 09

Spaßkurs Mantrailing

Fun-/Mantrailing

Jeden Dienstag, 17:00 Uhr
Wechselnde Orte - bitte bei uns erfragen:
0170 4108091 oder 089 42 13 09

Hundetraining Longieren

Longieren

Samstag, 10:00 - 10:45 Uhr
Bitte meldet Euch an:
0170 4108091 oder 089 42 13 09