Was Teilnehmer über uns sagen:

Fino

Fino

Liebe Pia und lieber Rudi,

Hi, ich bin Fino! Ich bin ein Bologneser Rüde, 2,5 Jahre alt inzwischen. Ich kenne Pia und Rudi schon lange. Als ich noch ein kleiner Welpe war, durfte ich sie besuchen. Damals, ich erinnere mich genau, hat mein Frauchen wild im Telefonbuch gesucht. Tierbetreuer, Tiertrainer, Tierpsychologin…genau… das war`s, was sie gesucht hatte. Keine Ahnung warum. Dachte mein Frauchen, mit mir stimmt was nicht? Es war doch ein Tag wie jeder andere. Morgens, wenn Frauchen die Füße aus dem Bett gestreckt hat, bin ich erst mal hingerast und hab rein gebissen. Super! Dann ihr nach…in die Waden beißen, an der Hose zerren (oh Pech, kaputt), bellend durchs Zimmer rasen, mit der Gardine im Maul…es war so toll. Nichts konnte mich stoppen, kein Geschrei, kein „Nein“, kein Irgendwas. Ich wurde dann nur noch wilder! Na ja, irgendwann war ich müde, dann war halt mal Pause. Aber ich bin nicht lange müde! Also, wie gesagt, mein Frauchen hat Pia angerufen und wir hatten eine Einzelstunde. Die haben viel besprochen. Pia hat mich die ganze Zeit im Auge behalten, um zu schauen, wie ich mich so benehme. Es gab eine lange Liste, die mein Frauchen mit heim nahm. Inzwischen habe ich viele andere Welpen in den Welpenstunden kennen gelernt und auch zwei Junghundekurse absolviert. Ich kann jetzt „Sitz“, „Platz“, „Bleib“ und solchen Kram, auch so etwas wie „Nein“ und „Aus“. Doch, im Ernst, ich mache das. Zu hause jederzeit, denn dann gibt es sowieso immer ein Leckerli, und es ist eine nette Abwechselung. Im Park, das muss ich zugeben, mache ich es nur auf Anhieb, wenn nix los ist. Ist doch klar, wenn ich etwas sehr Interessantes sehe, dann muss hinterher. Ich hau dann kurz ab… Oder sagen wir so: Bis vor kurzem bin ich manchmal kurz abgehauen. Da war nämlich im Sommer so ein Agility-Kurs mit Rudi. Das war genau richtig für mich! Ich musste viel denken und durfte springen und durch Röhren flitzen und Slalom laufen. Frauchen hat dort den Tipp bekommen, immer ein Quietschie mitzunehmen, wenn wir Gassi Gehen. Also ok, wenn das Quietschie dabei ist, haue ich nicht ab…Mein Frauchen hofft ja immer noch, dass es auch mal ohne Quietschie geht…Ich werde es mir überlegen. Vielleicht wenn wir mal wieder einen coolen Kurs machen?

Ciao Fino

TEILEN
Hundelehrerin Pia Manger-Gallner

So persönlich wie möglich

Ich lege Wert darauf, jeden meiner Kunden individuell zu beraten. Deshalb ist mir unser persönlicher Kontakt besonders wichtig. Für Euch heißt das: Ich bin immer gerne für Euch da – egal ob es um eine Erstberatung, eine Kursanmeldung oder andere Fragen geht, meldet Euch einfach telefonisch oder per Mail bei mir:

0170 4108091 oder 089 421309 und info@die-hunde-lehrer.de

Die Kurs-Favoriten Alle Kurse im Überblick

Welpenspielstunde

Welpenspielstunde

Jeden Samstag, 10.00 – 10.45 Uhr
Bitte meldet Euch an:
0170 4108091 oder 089 42 13 09

Erziehungskurs Junghundekurs

Junghunde I bis III

Die Kurse finden laufend, aber nach individueller Absprache statt.
Fragt einfach bei uns nach:
0170 4108091 oder 089 42 13 09

Junghundekurse

Fortgeschrittene

Meldet Euch bei Interesse bitte bei uns:
0170 4108091 oder 089 42 13 09

Hundeerziehung Hundebeschäftigung

Kombi-Kurs

Erziehung und Beschäftigung für eingespielte Mensch-Hund-Teams – ruft einfach an:
0170 4108091 oder 089 42 13 09

Spaßkurs Mantrailing

Fun-/Mantrailing

Jeden Dienstag, 17:00 Uhr
Wechselnde Orte - bitte bei uns erfragen:
0170 4108091 oder 089 42 13 09

Hundetraining Longieren

Longieren

Samstag, 10:00 - 10:45 Uhr
Bitte meldet Euch an:
0170 4108091 oder 089 42 13 09