Was Teilnehmer über uns sagen:

Mara

Mara

Für Pia und Rudi,

Ende Oktober letzten Jahres hielt eine kleine Spanierin – Mara bei uns Einzug. Ich wollte zu unserem Ersthund gerne noch einen Hund dazu und unsere Wahl fiel auf sie. Ich wusste von der Tierschutzorganisation, von der sie stammte, dass sie ein sehr verängstigtes kleines Wesen sei, das aus Panik draussen keinen Schritt gehen würde und sie auch eine enorm grosse Angst vor Männern habe.

Als wir sie bei der Mitarbeiterin der Organisation abholten, schien dies bestätigt:Sie lag zitternd und bebend im Garten, ihr nahes Ende erwartend…sie erbarmte mich bis ins Innerste!

Nun, zuhause angekommen änderte sich dies sehr schnell, sie orientierte sich enorm an unserem Hund Neo, einem ruhigen und souveränen Rüden. Bereits am 2.Tag rannte sie schon mit ihm über die Wiesen. Die Stubenreinheit ging schneller voran, als ich dachte und auch beim Gehorsam lernte sie verblüffend schnell. Happy End…konnte man meinen bis, ja bis es ca. 1 1/2Monaten nach ihrem Einzug anfing: Ohne einen mir ersichtlichen Grund legte sie plötzlich in der Wohnung „Häufchen“ ab und ohne einen mir ersichtlichen Grund hörte sie damit auch wieder auf. In schöner Regelmässigkeit, so ca. 1 mal im Monat für 2-3 Tage hintereinander „vollzog“ sie dieses Ritual und nichts, was ich versuchte, änderte an ihrem Verhalten etwas.

Nach ein paar Monaten war ich am Ende mit meinem Latein und rief Frau Manger-Gallner an und wir vereinbarten einen Termin bei mir.

Frau Manger-Gallner hörte sich mit viel Ruhe und Geduld unser Problem an, stellte viele Fragen über Mara, ihrem Vorleben und unserem Zusammenleben und beriet uns, wie wir uns am besten künftig ihr gegenüber verhalten sollten, um einen Erfolg zu erzielen. Auch gab sie uns wertvolle Tipps, wie wir ihre Angst meinem Mann gegenüber abbauen könnten.

Wir beherzigten und beherzigen auch heute noch ihre Ratschläge und siehe da: seitdem ist das Problem nie wieder aufgetaucht! Auch ist ihre Angst vor Männern, zumindest was meinem Mann betrifft, ungleich niedriger geworden. Wo er sie früher bereits in der Wohnung anleinen und quasi mitschleifen musste, damit sie mit ihm Gassi geht, rennt sie heute voller Freude mit ihm zur Türe hinaus.

Heute kann ich sagen: Happy End!!

Ingrid Corona

TEILEN
Hundelehrerin Pia Manger-Gallner

So persönlich wie möglich

Ich lege Wert darauf, jeden meiner Kunden individuell zu beraten. Deshalb ist mir unser persönlicher Kontakt besonders wichtig. Für Euch heißt das: Ich bin immer gerne für Euch da – egal ob es um eine Erstberatung, eine Kursanmeldung oder andere Fragen geht, meldet Euch einfach telefonisch oder per Mail bei mir:

0170 4108091 oder 089 421309 und info@die-hunde-lehrer.de

Die Kurs-Favoriten Alle Kurse im Überblick

Welpenspielstunde

Welpenspielstunde

Jeden Samstag, 10.00 – 10.45 Uhr
Bitte meldet Euch an:
0170 4108091 oder 089 42 13 09

Erziehungskurs Junghundekurs

Junghunde I bis III

Die Kurse finden laufend, aber nach individueller Absprache statt.
Fragt einfach bei uns nach:
0170 4108091 oder 089 42 13 09

Junghundekurse

Fortgeschrittene

Meldet Euch bei Interesse bitte bei uns:
0170 4108091 oder 089 42 13 09

Hundeerziehung Hundebeschäftigung

Kombi-Kurs

Erziehung und Beschäftigung für eingespielte Mensch-Hund-Teams – ruft einfach an:
0170 4108091 oder 089 42 13 09

Spaßkurs Mantrailing

Fun-/Mantrailing

Jeden Dienstag, 17:00 Uhr
Wechselnde Orte - bitte bei uns erfragen:
0170 4108091 oder 089 42 13 09

Hundetraining Longieren

Longieren

Samstag, 10:00 - 10:45 Uhr
Bitte meldet Euch an:
0170 4108091 oder 089 42 13 09